Die Art des Abschieds bestimmt unseren weiteren Weg.

Eine besinnliche Bestattung im Sinne des Verstorbenen, aber auch der Hinterbliebenen, ist sehr wichtig für unsere Erinnerung. Deshalb ist die individuelle Gestaltung des Abschieds so bedeutend. Nicht nur zu Ehren des Verstorbenen, sondern auch zur Hilfe der Hinterbliebenen und für ihren weiteren Weg. Je individueller die Beerdigung gestaltet ist und den Menschen widerspiegelt, der von uns gegangen ist, umso friedvoller können wir trotz der Trauer weiterleben.

Dessen ist man sich bewusst im Bestattungsinstitut Schüller. Aus diesem Grund stehen die persönlichen Wünsche bei der Gestaltung der Trauerkorrespondenz, der Trauerfeier und der Bestattung an erster Stelle.

Blumen und Gesten sprechen die Sprache, die wir momentan nicht haben.

Die Gestaltung der Trauerfloristik und der Dekoration sind ein wesentlicher Bestandteil der Trauerarbeit und haben im Bestattungshaus Schüller einen besonders hohen Stellenwert.

In enger Zusammenarbeit mit den Floristen beraten wir Angehörige und Freunde bei der individuellen Auswahl des Blumenschmucks für die Trauerfeierlichkeiten, die Sarg- oder Urnendekoration und den Grabschmuck sowie die Ausschmückung des Abschiedsraumes, der Ihnen zur Verfügung steht. Den Abschiedsmoment in Ruhe und trostvoller Atmosphäre zu verbringen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Trauerarbeit.

Traditionell gestaltet man mit Kränzen und Gebinden. Aber heutzutage empfindet man immer häufiger auch individuelle Handsträuße oder Einzelblumen als ein angenehmes Zeichen. Es ist schön, die Symbolik einer bestimmten Blume zu kennen und sie zu einer bedeutungsvollen Geste umzuwandeln. Hier finden Sie Inspiration.

Blumenlexikon

Akelei

Sieg des Lebens über den Tod, Symbol des Heiligen Geistes (Mai)

Anemone

Bedrohte Liebe, Abschied und Vergänglichkeit (Frühjahr/Herbst)

Calla

Auferstehung, Hingabe und Verführung (Mai bis Juli)

Chrysantheme

Totengedenken (bis November)

Efeu

Unsterblichkeit, Leben und Tod (ganzjährig)

Lilie

Reinheit, Liebe und Tod

Lorbeer

Frieden und ewiges Leben

Lotus

Unsterblichkeit

Mimose

Tod, Leben und Unsterblichkeit

Narzisse

Schlaf, Tod und Wiedergeburt

Nelke

Freundschaft und Liebe

Primel

Hoffnung

Rose

Liebe, Schönheit und Vergänglichkeit

Stiefmütterchen

Dreieinigkeit und Erinnerung

Veilchen

Demut und Hoffnung

Vergissmeinnicht

Erinnerung und Abschied in Liebe

Wacholder

Ewiges Leben

Zypresse

Tod, Trauer und Unsterblichkeit

Halten die Hinterbliebenen die Trauerkarte oder den Sterbezettel in den Händen, fühlen sie sich dem Verstorbenen näher.

Die Gestaltung und der Inhalt sollten deshalb sehr aussagekräftig sein und dem verstorbenen Menschen authentisch entsprechen. Deshalb beraten wir Sie gern zu Motiven und Gestaltung aller Drucksachen, Danksagungen sowie die Gestaltung der Todesanzeigen und erstellen diese nach Ihren Wünschen.